Forum Jacob Pins

Mittwoch | 20. Februar 2019 | 19.30 Uhr

Bücher im Gespräch

Bei ihrem Bücherabend im Forum Jacob Pins am Mittwoch, dem 20.2.2019, stellen Irmela Breer, Christiane Mecking und Bärbel Werzmirzowsky drei ganz unterschiedliche Romane vor. In „Königskinder“ von Alex Capus geht es um ein Ehepaar, das in seinem Auto eingeschneit ist. Um die Zeit zu überbrücken, erzählt der Mann eine Liebesgeschichte, die während der französischen Revolution spielt und die der Autor geschickt durch die Dialogduelle der beiden mit ihrer gegenwärtigen Situation verbindet. Der Krimi „Ich weiß, wann du stirbst“ der norwegischen Autorin Unni Lindell ist eigentlich ein Märchen für Erwachsene. Ein alter unaufgeklärter Fall und aktuelle Ermittlungen bilden ein rätselhaftes kriminelles Geflecht, dessen Auflösung äußerst spannende psychologische Abgründe offenbart. In Dörte Hansens neuem Roman „Mittagsstunde“, der seit Wochen in den Bestsellerlisten steht, ist der eigentliche Hauptdarsteller ein norddeutsches Dorf mit seinen Bewohnern, dessen ursprünglicher Charakter durch den technischen und gesellschaftlichen Wandel immer mehr verschwindet. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

Das Betreuerteam der Bücherabende: Irmela Breer, Christiane Mecking, Renate Altmeier, Martina Wiesemeyer, Bärbel Werzmirzowsky
Das Betreuerteam der Bücherabende: Irmela Breer, Christiane Mecking, Renate Altmeier, Martina Wiesemeyer, Bärbel Werzmirzowsky