Herzlich Willkommen

Wir suchen

ab 1. Mai 2018 zur Unterstützung des Vorstandes und der Geschäftsführung engagierte/n Museumsmitarbeiter/in.

Abitur oder Studium sind erwünscht, ebenso PKW und Führerschein.

Flexibilität, Organisationstalent, selbstständiges Arbeiten, sichere Beherrschung der deutschen Sprache, gute Computerkenntnisse und eine umfassende Allgemeinbildung setzen wir voraus.

Nach einer Einarbeitungszeit sollten Sie an der Organisation von Ausstellungen, Veranstaltungen und Konzerten mitwirken, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Führungen übernehmen, an Tagungen und Seminaren teilnehmen und die Einsätze der rund 25 Ehrenamtlichen regeln. Sie würden den Einkauf für den kleinen Museumsshop und die Kassenabrechnungen tätigen.

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit liegt bei 15 Stunden: Von April bis November ist das Forum Jacob Pins täglich von Dienstag bis Sonntag von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr geöffnet. In der Regel sollten Sie von Dienstag bis Samstag täglich 4 Stunden im Forum tätig sein. Sonntag und Montag sind in der Regel arbeitsfrei. Von Dezember bis März ist das Forum geschlossen, es finden gelegentlich Veranstaltungen statt. In dieser Zeit erwarten wir an zwei Tagen der Woche Home-Office-Tätigkeit von jeweils 5 Stunden. Die Details der Arbeitszeit-Regelung können flexibel gehandhabt werden.

Wenn wir Ihr Interesse an der sehr abwechslungsreichen Tätigkeit im Forum Jacob Pins geweckt haben, würde es uns freuen, wenn Sie sich bis zum 10. März 2018 mit Ihren nicht zu umfangreichen Bewerbungsunterlagen bei uns melden würden (gern auch per E-Mail).

Fritz Ostkämper
– 1. Vorsitzender –

Bärbel Werzmirzowsky
- Geschäftsführerin -