Forum Jacob Pins

Samtag | 4. September 2021 | 15.00 Uhr

Kunstpause – Führung der Museumskuratorin durch die aktuelle Ausstellung

Am Samstag, den 4. September, führt die Kuratorin Julia Diekmann durch die aktuelle Ausstellung im Forum Jacob Pins. Mit dem Titel “Jacob Pins: Typisch jüdisch?” schließt sich die Ausstellung an das Jubiläumsjahr “1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland an. Zu sehen sind Werke von Jacob Pins, die sich durchaus mit religiösen Themen beschäftigen, dabei aber nicht als religiöse Kunst im eigentlichen Sinne verstanden werden dürfen. Vielmehr beinhalten sie stets eine ironische Wendung und eine kritische Sicht, die es zu entdecken gilt. Damit ist nur ein Themenbereich der Ausstellung genannt, die ein breites Spektrum von Werken bietet, um der Frage nachzugehen, was eigentlich das typische jüdische im Werk von Jacob Pins ist bzw. ob es das überhaupt gibt.

Beginn der Führung: 15:00 Uhr statt. Eintritt inkl. Führung: 5,00 / 2,50 Euro.