Forum Jacob Pins

Workshops zur Ausstellung

Für Schülerinnen und Schüler sowie für Erwachsene

Ausgehend von den fotografischen Arbeiten in der Ausstellung gestaltet die Kunst- und Kulturpädagogin Kristina Mengersen Workshops für Schülerinnen und Schüler sowie für Erwachsene. Sie hat als freischaffende Medienkünstlerin einen ungezwungenen Zugang zur zeitgenössischen Kunst und orientiert sich für die Workshops an einem Zitat der Künstlerin:

„Schichten, die sind es, woraus die Landschaft besteht. So kann man nur vermuten, was in einem Berg begraben ist.“

In Anlehnung an Varda Getzows neueste fotografische Arbeiten nähert sich Kristina Mengersen gemeinsam mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Workshops in einem Mixed-Media-Prozess der Kombination von Schwarz-Weiß-Fotografien mit handgemalten Overlays. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nehmen unscharfe Fotos zum Thema „Heimat“ auf. Diese werden in Graustufen ausgedruckt und anschließend mit Hilfe transparenter Folien und Papiere sowie Zeichen- und Malmaterialien collageartig farbig überarbeitet. Es entstehen Schichtungen aus abstrakten Untergründen und Zeichnungen, die so individuell sind wie die Gefühlswelt der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Schülerinnen und Schüler der städtischen Schulen Höxters haben generell freien Eintritt zu allen Veranstaltungen und Ausstellungen im Forum Jacob Pins (inkl. Material bei Workshops). Schülerinnen und Schüler sonstiger Schulen zahlen 4,50 €.

Der Workshop für Erwachsene findet am 18. Mai 2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr in den Räumen den Forums statt. Die Kosten des Workshops betragen 15,00 € pro Person zzgl. 5,00 € Materialkosten.

Wir freuen uns auf zahlreiche interessante Workshops. Kontakt unter Telefon: 05271-6947441 (ab 02.04. zu den Öffnungszeiten des Forums, 10:00 – 17:00 Uhr), Mobil: 01523-668 49 79 oder E-Mail: forum@jacob-pins.de.