Forum Jacob Pins

Jacob Pins: Der Cello-Spieler, Holzschnitt, 1949,
Jacob Pins: Der Cello-Spieler, Holzschnitt, 1949,

Samstag | 11. September | 17.00 Uhr

“Musikalische Europareise” mit dem JOLN-Quartett und 4 Celli

Junge Cellistinnen und Cellisten aus Essen gehen im Forum Jacob Pins auf eine musikalische Europareise.
Am Samstag, 11. September um 17 Uhr lädt die Jacob Pins Gesellschaft zu einem besonderen Konzert in das Forum ein. Vier Schülerinnen und Schüler der
Rudolf-Steiner-Schule in Essen. Oskar, Leanne, Nele und Julia, haben sich vor 3 Jahren zum Quartett JOLN zusammengeschlossen. Die inzwischen 15 und 16 Jahre alten Schüler*innen spielen seit der Grundschulzeit Cello. Als Quartett haben sie im Januar 2020 beim Essener Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ einen 1. Platz erspielt. Mittlerweile ist Oskar sogar an der Folkwang-Musikschule im Orchester zur studienvorbereitenden Ausbildung aufgenommen.
Julias Großeltern leben in Höxter, die Enkeltochter kennt seit einem Besuch das Forum Jacob Pins. Und so entstand der Plan, gemeinsam mit ihren Cello-Quartett-Partner*innen ein kleines Konzert zugunsten des Forums zu geben.
Mit einem abwechslungsreichen Programm voller „Ohrwürmer“ – darunter Kompositionen von J. S. Bach, Max Bruch, Ludwig van Beethoven, Gabriel Fauré, aber auch „Thank you for the music“ von Abba – möchten die jungen Musiker*innen die Zuhörer im historischen Saal des Adelshofes erfreuen. Mit Max Bruch wird auch die Cellolehrerin der vier zu Gehör kommen.
Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr. Anmeldungen im Forum Jacob Pins, Westerbachstraße 35/37 sind erforderlich (auch per T. 05271-6947441 oder E-Mail: forum@jacob-pins.de).
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Beim Eintritt müssen entweder Impf-, Test-oder Genesungsnachweis vorliegen.